Programm 2019

2019 Flyer-Antwortfax

Montag, 11. Februar 2019

07.00 – 08.00 Frühstück
08.30 – 13.45 Sportmedizinische Aspekte
(Seminare in Kleingruppen)
(2 UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter-, Berg- und Radsports. Alpiner Skilauf unter Anleitung – grundlegende Technik
(1 UE Kat. 8) Prophylaxe von Verletzungen in Winter- und Bergsport
(2UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter-, Berg- und Radsports. Alpiner Skilauf unter Anleitung – grundlegende Techniken
(1 UE Kat. 9) Sportmedizinische Aspekte von Trendsportarten
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt
14.00 Rückfahrt zum Tagungshotel
15.00 – 15.45
(1 UE Kat. B)
Ist Sport nach Tibiakopffraktur wieder möglich?
Zellner
15.45 – 16.15
(1 UE Kat. B)
Faszination Faszien – alles nur ein Hype?
Pfeifer S.
16.15 Kaffeepause
16.45 – 17.30
(1 UE Kat. C)
Schwungtechniken im alpinen Skisport – unterschiedliche Anforderungen an den Sportler
Held

Dienstag, 12. Februar 2019

07.00 – 08.00 Frühstück
08.00 – 09.00
(1 UE Kat. 6)
Sportmedizinische Aspekte des Seniorensports (Frühsport)
(Seminare in Kleingruppen)
09.00 – 13.00 Sportmedizinische Aspekte
(Seminare in Kleingruppen)
(3 UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter-, Berg- und Radsports. Alpiner Skilauf unter Anleitung – grundlegende Technik
(1 UE Kat. 9) Sportmedizinische Aspekte von Trendsportarten
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt
13.00 Rückfahrt zum Tagungshotel
14.00 – 14.45
(1 UE Kat. I)
Wie verarbeitet der Mensch schweres Trauma? – Medizinhistorische und philosophische Betrachtung
Nerlich
14.45 – 15.30
(1 UE Kat. C)
Die Rolle des Sports in der Osteoporosetherapie
Bärtl
15.30 Kaffeepause
16.00 – 16.45
(1 UE Kat. B)
Sportempfehlung nach Meniskusverletzung – Resektion vs. Naht vs. Ersatz
Zellner
16.45 – 17.30
(1 UE Kat. C)
Faszientools – how to use?
Pfeifer S.

Mittwoch, 13. Februar 2019 

 

07.00 – 08.00 Frühstück
08.30 – 13.00 Sportmedizinische Aspekte
(Seminare in Kleingruppen)
(2 UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter-, Berg- und Radsports. Alpiner Skilauf unter Anleitung – grundlegende Techniken
(1 UE Kat. 9) Sportmedizinische Aspekte von Trendsportarten
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt
13.00 Rückfahrt zum Tagungshotel
14.00 – 14.45
(1 UE Kat. C)
Doping – bringt das was für die Regeneration?
Pfeifer
14.45 – 15.30
(1 UE Kat. B)
Wiederherstellung der Funktion nach proximalen Femurfrakturen
Füchtmeier
15.30 Kaffeepause
16.00 – 16.45
(1 UE Kat. G)
Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) in der Sportmedizin
Bärtl
16.45 – 17.30
(1 UE Kat. B)
Frakturen und Luxationen des Ellenbogens – was gibt es zu beachten?
Pfeifer C
17.30 – 18.15
(1 UE Kat. 6)
Lawinenkunde: Einführung
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt

Donnerstag, 14. Februar 2019

07.00 – 08.00 Frühstück
08.30 – 13.00 Sportmedizinische Aspekte
(Seminar in Kleingruppen)
(1 UE Kat. 8) Prophylaxe von Verletzungen in Winter- und Bergsport
(2 UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter- und Bergsports
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt
(1 UE Kat. 6) Sportmedizinische Aspekte des Behindertensports
13.00 Rückfahrt zum Tagungshotel
14.00 – 14.45
(1 UE Kat. C)
Immunologische Fragen in Breiten- und Spitzensport
Herzog
14.45 – 15.30
(1 UE Kat. B)
Sonografische Diagnostik an der Skipiste
Nerlich
15.30 Kaffeepause
16.00– 16.45
(1 UE Kat. B)
Die Behandlung der akuten Rotatorenmanschettenruptur – time is muscle?
Raffl
16.45– 17.30
(1 UE Kat. C)
Nahrungsergänzungsmittel – bringt das was?
Herzog

Freitag, 15. Februar 2019

07.00 – 08.00 Frühstück
08.30 – 13.00 Sportmedizinische Aspekte
(Seminare in Kleingruppen)
(1 UE Kat. 8) Prophylaxe von Verletzungen in Winter- und Bergsport
(2 UE Kat. 8) Sportmedizinische Aspekte des Winter- und Bergsports
Held/Matula/Matula-Wegner
(1 UE Kat. 6) Sportmedizinische Aspekte des Behindertensports
13.00 Rückfahrt zum Tagungshotel
14.45 – 14.45 (1UE Kat. B)
Grundlagen des sensomotorischen Trainings mit praktischen Übungen
Stehle
14.45 – 15.30
(1 UE Kat. B)
Tumorprothese und Sport
Hillmann
15.30 Kaffeepause
16.00 – 16.45
(1 UE Kat. B)
Verletzungen der Finger und der Hand beim Sport – Therapieoptionen
Prantl
16.45 – 17.30
(1 UE Kat. B)
Stammzelltherapie am Kniegelenk – Realität oder Fiktion
Angele

 

Samstag, 16. Februar 2019

07.00 – 08.00 Frühstück
08.00 – 08.45
(1 UE Kat. C)
Nahrungsergänzung bei Knorpelschaden & Co – bringt das was?
Angele
08.45 – 09.30
(1 UE Kat. B)
Funktion, Sportfähigkeit und Lebensqualität nach Resektion der distalen Tibia
Hillmann
09.30 – 10.15
(1 UE Kat. B)
Therapieprinzipien und Nachbehandlung nach periprothetischen Frakturen
Füchtmeier
11.30 – 15.30
Sportmedizinische Aspekte
(Seminare in Kleingruppen)
(1 UE Kat. 6) Sportmedizinische Aspekte des Rehabilitationssports
(1 UE Kat. 8) Prophylaxe von Verletzungen in Winter- und Bergsport
(1 UE Kat. 6) Sportmedizinische Aspekte des Seniorensports
(1 UE Kat. 3) Sportmedizinische Aspekte des Freizeitsports und der Sportspiele
Held/Matula-Wegner/Ehrhardt
15.30 Rückfahrt zum Tagungshotel
ab 16.00
Ausgabe der Bescheinigungen