Sportpraxis:
Skifahren Alpin (Langlauf ab mind. 8 Anmeldungen), Snowboard fortgeschritten.

Sportgeräte:
Skiausrüstung (Alpin und Langlauf) sowie Skikleidung sind selbst zu stellen.
Verschiedenes neues Skimaterial kann kostenlos tageweise ausgeliehen und getestet werden.

Versicherung:
Der Kursteilnehmer beteiligt sich auf eigene Gefahr. Soweit nicht vorhanden empfehlen wir – insbesondere für den praktischen Teil dieser Weiterbildungsveranstaltung – eine gesonderte Unfallversicherung abzuschließen.

Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Mündliche Nebenabspra­chen sind unverbindlich, sofern sie nicht schriftlich bestätigt werden.